Neue Funktion bei LGK Start – und ein verbessertes Design

Zu LGK Start: lgkonline.de/start »

Die neue Funktion "Memory"

Ich habe heute eine Funktion in LGK Start eingeführt, die ich mir schon länger gewünscht habe:
Das Beibehalten eines Suchwortes beim Wechsel in einen anderen Suchdienst.

Wenn ich meine Startseite aufrufe und nach einem Bild suchen will, habe ich es aus Versehen in der Websuche eingeben.
Was jetzt tun? Nach „Google Bilder“ wechseln und die Eingabe erneut machen.

Das ist zwar kein Weltuntergang, aber ich als Betreiber von LGK Start, wollte den Nutzern diese „Qual“ ersparen. 😉

Wie funktioniert das Ganze nun?

Ganz einfach:

  1. Du machst eine ganz normale Sucheingabe.
  2. Aktiviere den Haken ganz links in der Eingabeleiste.
  3. Fertig.
    Deine Eingabe bleibt erhalten. Jetzt kannst du einfach in einen anderen Suchdienst, wie z.B. Wikipedia wechseln.

Angepasstes Design

Memory ist auch einer der Gründe, warum ich das Design noch weiter verändert habe.
Denn die Suchleiste wurde allmählich zu eng und auch die Suchdienst-Buttons wirkten etwas gequetscht.

Außerdem auch, weil ich vor ein paar Tagen die Schriftart der Eingabe auf Dekar geändert habe und die Schrift damit ebenfalls vergrößert werden musste.

Also habe ich das Ganze mehr in den Mittelpunkt verschoben und alles ein wenig breiter gemacht.

Zu LGK Start: lgkonline.de/start »

Überarbeites Design

Schreibe einen Kommentar