gamescom wegen Überfüllung vorläufig geschlossen

Schon früh war bekannt, dass die gamescom dieses Jahr mehr Besucher denn je erwartet.
Es war also zu erwarten, dass es eine Überfüllung geben wird.
Aus Sicherheitsgründen kommt erst mal keiner mehr auf den Messeplatz.
Ganzer Artikel bei Spiegel Online ►

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.