Der Google-Glocke wurde Leben eingehaucht

Google Now in Windows
Google Now-Benachrichtigungen in der Taskleiste von Windows.

Seit der letzten Version von Google Chrome tauchte ab und zu mal die Benachrichtigungs-Glocke auf, welche man u.a. von Google+ und YouTube kennt.

Nun hat diese Glocke auch eine Funktion: sie zeigt Benachrichtigungen von Chrome-Apps an. Und eben auch von Google Now, welches bisher nur bei Android Verwendung gefunden hat.

Verschmelzung von Android und Chrome

Auf der letzten Google I/O (Keynote ansehen ») wurde verkündet, man wolle Android und Google Chrome näher verbinden.
So sollen Android-Apps in Zukunft nativ auf Chrome OS funktionieren. Und unter Android sollen Web-Apps mehr Beachtung finden, indem diese unter „geöffnete Apps“ auftauchen sollen.

Unterstützte Apps
Unterstützte Apps

Die Benachrichtungs-Glocke ist wohl ebenfalls Teil dieses „Verschmelzungs-Prozesses“. Denn sie übernimmt eine Aufgabe, die Chrome vorher nicht hatte: Benachrichtigungen.

Einige Apps können die Benachrichtigungen anscheint benutzen. YouTube ist leider bisher noch nicht dabei.

Schreibe einen Kommentar