Neue 3DS-Geräte im Anmarsch

Die neuen Geräte erscheinen in Japan bereits am 11. Oktober.

Die neuen Geräte erscheinen in Japan bereits am 11. Oktober.

Brandheiße News für Nintendo-Fans: Gestern wurden auf der japanischen Nintendo Direct zwei neue Handheld-Modelle vorgestellt. Den New Nintendo 3DS und den New Nintendo 3DS LL.

Es stellt vor allem ein Update an der Hardware dar. So wurde der Arbeitsspeicher und auch die CPU verbessert. So soll beispielsweise das Surfen im Browser als auch das Laden von Software aus dem eShop deutlich schneller erfolgen.

Auffallende Neuigkeit ist auch ein zweiter Analog-Stick. Dieser fällt allerdings deutlich kleiner aus, als von manchen gehofft.

Ebenso soll der 3D-Effekt deutlich verbessert werden. Bisher mussten 3DS-Besitzer direkt auf den Bildschirm gucken, um den Effekt wahrzunehmen. Ansonsten wurde das Bild schnell verschwommen.
Bei den neuen Geräten soll sich der Effekt der Position des Spielers anpassen.

Im Folgenden gehe ich näher auf die einzelnen Neuerungen ein.

(mehr …)

Alle abgerundeten Umrandungen in Bootstrap ausschalten.

Bootstrap

Ich nutze für meine Projekte gerne das Framework Bootstrap.
Allerdings gefallen mir die abgerundeten Elemente nicht besonders.

Fügt man diesen CSS-Code nach dem Einbinden von Bootstrap, werden alle Abrundungen abgeschalten:

.alert,.breadcrumb,.btn,.btn-group-lg>.btn,.btn-group-sm>.btn,.btn-group-vertical>.btn-group:not(:first-child):not(:last-child)>.btn,.btn-group-vertical>.btn:not(:first-child):not(:last-child),.btn-group-xs>.btn,.btn-group>.btn-group:not(:first-child):not(:last-child)>.btn,.btn-group>.btn:not(:first-child):not(:last-child):not(.dropdown-toggle),.btn-lg,.btn-link,.btn-sm,.btn-xs,.container .jumbotron,.dropdown-menu,.form-control,.form-horizontal .form-group-lg .form-control,.form-horizontal .form-group-sm .form-control,.img-rounded,.img-thumbnail,.input-group .form-control:not(:first-child):not(:last-child),.input-group-addon,.input-group-addon.input-lg,.input-group-addon.input-sm,.input-group-addon:not(:first-child):not(:last-child),.input-group-btn:not(:first-child):not(:last-child),.input-group-lg>.form-control,.input-group-lg>.input-group-addon,.input-group-lg>.input-group-btn>.btn,.input-group-sm>.form-control,.input-group-sm>.input-group-addon,.input-group-sm>.input-group-btn>.btn,.input-lg,.input-sm,.label,.modal-content,.nav-pills>li>a,.nav-tabs-justified>li>a,.nav-tabs.nav-justified>li>a,.nav-tabs>li>a,.navbar-toggle,.pager li>a,.pager li>span,.pagination,.panel,.panel-group .panel,.panel>.list-group .list-group-item,.popover,.progress,.thumbnail,.tooltip-inner,.well,.well-lg,.well-sm,code,kbd,pre,pre code{border-radius:0}@media (min-width:768px){.nav-tabs.nav-justified>li>a,.navbar,.navbar-fixed-bottom,.navbar-fixed-top,.navbar-static-top,.list-group-item:first-child,.list-group-item:last-child{border-radius:0}}

(mehr …)

Dieser Blog nutzt jetzt Disqus

Disqus Logo

Disqus ist ein Dienst, welcher das Kommentar-System auf Blogs ersetzt.
Dahinter steckt ein intelligentes Netzwerk, wodurch auch Erwähnungen von Twitter oder Facebook mit in den Kommentaren auftauchen.

Nutzer, die bei Discus registriert sind, werden außerdem über Antworten auf ihre Kommentare informiert.

Benutzer von Websites oder Weblogs haben kaum Aufwand, Disqus einzubetten.
Für viele CMS (darunter auch WordPress, Joomla! und auch Tumblr und Blogger) gibt es vorgefertigte Plugins.

Nähere Infos zu Disqus »