LGK Start 10.1 Final ist fertig

Ich habe LGK Start 10.1 jetzt zur finalen Version erklärt. Besucht mal lgkonline.de/start, um das Ergebnis zu sehen.

Außerdem habe ich dieses kleine Filmchen erstellt:

Autocomplete und Wallpaper einreichen

Das neue LGK Start befindet sich mittlerweile in der Version Open Build 10.0.5.

Open Build öffnen.

Autocomplete

Autocomplete in Aktion

Autocomplete in Aktion

Autocomplete ist eine Funktion, die ich mir bereits früher gewünscht hätte. Allerdings kann ich schlecht die Datenbank von Google benutzen.
Deshalb habe ich nun einfach eine eigene Datenbank angelegt, die von Autocomplete genutzt werden kann.

Diese ist zwar noch lange nicht so groß, wie die von Google, aber es ist zu mindest schon mal ein Anfang.

Und mit der Zeit wird sich der Wortschatz füllen.

Eigene Wallpaper einreichen

Bereichere LGK Start mit eigenen Werken

Bereichere LGK Start mit eigenen Werken

Als Hintergrund sieht man bei LGK Start immer einen hübschen Wallpaper. Mal ist es ein Ozean, mal die Erde von oben oder eben was ganz anderes.

Diese Bilder stehen alle unter Creative Commons-Lizenz, so dass ich sie verwenden darf.

Nun bietet sich die Möglichkeit, eigene Wallpaper einzureichen.

Dadurch kann man seine Werke verbreiten, etwas Werbung für sich machen und den Nutzern von LGK Start den Tag versüßen.

Besuche die Open Build und fahre mit der Maus über das Menü-Icon, links oben und das Formular wird sichtbar.

Das Bild kann direkt auf meinen Server geladen werden oder es wird woanders hochgeladen und der entsprechende Link wird ins Formular eingefügt.

Der Blog im neuen Gewand

Der neue Stil

Der neue Stil

Wie ihr seht, habe ich das Aussehen dieses Blogs geändert.

Damit möchte ich erreichen, dass die Bereiche von LGK ein einheitlicheres Design bekommen. Bei der Neugestaltung des Themes habe ich mich an das kommende LGK Start gerichtet.

Mir gefällt dieser frische und etwas andere Stil sehr.
Was haltet ihr davon? Würde mich über Kommentare freuen.

Aktueller Stand der LGK Start Open Build

Seit dem Blog-Eintrag haben sich einige Dinge an der nächsten Version von LGK Start geändert.

Es werden regelmäßig Meilensteine der Entwicklung online gestellt.

Neu bei der Version 10.0.2 Open Build sind folgende Dinge:

Neue Such-Methode

Optisch hat sich die neue Suche seit der vorherigen Open Build nicht geändert.

Aber innerlich hat sich das Prinzip komplett geändert. Vor allem setzt die neue Suche mehr auf die Magie von jQuery. Dadurch wurde u.a. ein Bug beseitigt, welcher das Zurückbringen nach einer Suche auf LGK Start verhindert hat.

Deutsche und englische Sprache

Ein Wunsch von mir war es, LGK Start auch in englischer Sprache anbieten zu können. Das ist nun der Fall. Die Seite erkennt automatisch, welche Sprache der Benutzer eingestellt hat, und stellt daraufhin entweder die deutsche oder die englische Version dar.

Diese unterscheiden sich nicht nur durch die Sprache. Auch einige Dienste in den Link-Menüs wurden ausgetauscht.

Die englische Version kann auch durch diese Adresse aufgerufen werden:
lgkonline.de/start_new?lang=eng

LGK Start 10.0 jetzt testen!

Die neue "Über LGK Start"-Ansicht

Die neue „Über LGK Start“-Ansicht

Ihr könnt nun die nächste Version austesten. Benutzt dazu diesen Link:
lgkonline.de/start_new

Ich habe mir dabei vor allem die Macht von jQuery zu nutzen gemacht. Testet mal die neue „Über LGK Start“-Ansicht. Dazu müsst ihr lediglich den Cursor über das Symbol links oben fahren.

Außerdem wollte ich das Design noch einheitlicher machen. Vor allem das Menü-Design stammt aus der LGK-Leiste, welche sich immer ganz oben mittig befindet, auch hier im Blog.

Das besondere an der „Über LGK Start“-Ansicht ist außerdem das jQuery-Plugin Page Scroller LITE (Zur Plugin-Website).

Öffnet man die Ansicht, steht ganz oben die Überschrift „LGK Start Touch“. Klickt man links im Menü beispielsweise auf „Über LGK Start“, wird smooth nach unten gescrollt.

Vorschau auf LGK Start Version 10

So in etwa wird LGK Start bald ausschauen

So in etwa wird LGK Start bald ausschauen

Ich arbeite zur Zeit an LGK Start weiter. Die Seite soll sich noch besser dem Bildschirm anpassen.

Das Hintergrundbild wird nun immer proportional gestreckt, sodass es die ganze Seite füllt.

Trotzdem hat sich die Mindest-Breite geändert. Diese beträgt nun 1000 Pixel, statt 1366 Pixel. Hat man einen kleineren Monitor, muss man später horizontal scrollen.

Es gibt noch weitere optische Änderungen. Die Tabs für die Suchmaschinen wurden etwas breiter, so wirken die Icons nicht mehr so gequetscht.
Was auf dem Bild links nicht zu sehen ist: Die aktuelle Suchmaschine wird nun statt statischer Farbe, durch Animation zwischen zwei Farben hervorgehoben.

Außerdem gibt es einen neuen Menüpunkt in der Links-Liste: Entwickler-Tools. Darin findet man Links zu Seiten, wie loremipsum.de oder Codecadamy.

Wenn die Seite fertig ist, findet ihr sie unter: lgkonline.de/start